Hemerocallis Hybrid `Tiger Blood`


Deutsch:Taglilie (großblumig)
Latein:Hemerocallis Hybrid `Tiger Blood`
Artikel Nr:9042
Kategorie: Prachtstaudenbeete
Bauerngarten
Schneckenresistente Stauden
Flächendecker
Wild- und Naturgarten
Besondere Blütenformen
Standort: sonnig
Blütenfarbe: gelb/rot
Blattfarbe: grün
Pflanzenhöhe: 70 cm
Blütezeit: Juli-August
Gute Partner:Chinaschilf, Raublatt-Aster, Sonnenauge, violetter Steppensalbei
Pflanzabstand:50cm,4St/q

Preisgruppe: C

Tiger Blood hat einen gut verzweigten Blütenstand und eine wahrlich außergewöhnliche Farbgebung. Die Blüten zeigen sich ca. 10 cm groß und kräftig dunkel weinrot mit nach außen verlaufendem gelben Rand. Eine Farbexplosion, die in keinem Prachtstaudenbeet fehlen sollte. Die sehr schöne Hemerocallis ist langlebig und robust. Hemerocallis sind prachtvoll blühende, langlebige Liliengewächse mit essbaren Blüten, die in China seit Jahrtausenden in Kultur sind. Die Einzelblüte einer Taglilie blüht, wie der Name schon sagt nur einen Tag, doch jeden Tag erblühen neue Knospen, sodass sich eine lange Blütezeit ergibt.

Tipps: Karl Foerster bezeichnete Hemerocallis auch als die Blumen des intelligenten Faulen, da sie nur wenig Pflege brauchen, außer einer ordentlichen Düngergabe absolut genügsam sind und sich mit ihrem üppigen Laub unliebsame Konkurrenz locker vom Leibe halten können. Auch die Ansprüche an den Standort sind entsprechend bescheiden, bevorzugen jedoch eher nährstoffreiche und nicht zu trockene Plätze im lichten Schatten bis in voller Sonne. Gute Pflanzpartner sind demnach z.B. Wieseniris, Pfingstrosen, Sommer-Phlox, Chinaschilf Sorten.


NEU - Wunschliste zusenden

Sie können Ihre Wunschliste nun auch als Anfrage direkt online zusenden.
Stellen Sie sich hier eine eigene Wunschliste zusammen, welche Sie beim nächsten Besuch bei Wasserpflanzen Lechner direkt ausdrucken und mitnehmen können.