Tanacetum coccineum James Kelway


Deutsch:Rote Margerite
Latein:Tanacetum coccineum James Kelway
Artikel Nr:230
Kategorie: Prachtstaudenbeete
Bauerngarten
Schnittstauden
Standort: sonnig
Blütenfarbe: rot
Blattfarbe: grün
Pflanzenhöhe: 60 cm
Blütezeit: Mai-Juli
Gute Partner:Lichtnelke, Katzenminze, Gefüllte Sommer-Margerite, Gefüllte Akelei
Pflanzabstand:35 cm

Preisgruppe: blau

Beliebte Rabatten- und Schnittstauden - im Bauerngarten unverzichtbar. Brauchen nicht allzu nährstoffreichen, gut durchlässigen Boden, auf zu schweren und nassen Böden sind die Bunten Margeriten kurzlebig.

Tipps: Ein kompletter Rückschnitt nach der Blüte bringt einen vitalen Neuaustrieb und oftmals auch einen zweiten Blütenflor. Bereits nach 3-5 Jahren sollten die Pflanzen aufgenommen und geteilt werden.


Stellen Sie sich hier eine eigene Wunschliste zusammen welche Sie beim nächsten Besuch bei Wasserpflanzen Lechner direkt ausdrucken und mitnehmen können: