Impressum, Verkaufs – und Lieferbedingungen

 
Urheberrecht
Alle Rechte vorbehalten. Alle Teile dieser Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechtes und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Website darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet oder Dritten zugänglich gemacht werden. Jegliche Verwendung bedarf der Zustimmung von Lechner-Stauden in mündlicher und schriftlicher Form.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümern.
 
 
Verweise und Links
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Herausgeber und Verantwortliche für den Inhalt

Lechner-Stauden
Inh. Lechner Helga
2241 Schönkirchen
Mozartgasse 54
Österreich
Mobil 0043/676-6247221
Fax.0043/2282-20723
Email: lechner.stauden@gmail.com / Internet: www.wasserpflanzen-lechner.at
 
 

Verkaufs- und Lieferbedingungen

ALLGEMEINES

Diese Geschäftsbedingungen sind wesentlicher Bestandteil aller Lieferungsverträge und gelten durch Auftragserteilung als anerkannt. Abweichende Vereinbarungen und mündliche Nebenabreden sind für uns nur verbindlich, wenn wir diese schriftlich bestätigen.
Die nachfolgenden Bedingungen gelten zwischen Auftraggeber und Lieferant stillschweigend als bindend anerkannt.
Sämtliche Angebote sind hinsichtlich der Preise und Mengen freibleibend und verstehen sich ab Gärtnerei.
Die angegebenen Preise sind Stückpreise in Euro incl. Der z.Zt. gültigen Mwst und verstehen sich ab Gärtnerei.
Die Preise beziehen sich in der Regel auf Verkaufsware in der Standard -Topfgröße 9x9 cm. Stärker wachsende Pflanzen werden in 11x11 cm oder 2 l Containern angeboten. Bei persönlichem Aussuchen von Pflanzen in der Gärtnerei sowie bei größeren Solitärpflanzen oder Neuheiten sind diese Preise nicht bindend.


Es gelten die Preise der jeweils neuesten Ausgabe des Kataloges, alle vorhergehenden verlieren damit ihre Gültigkeit.
Zwischenverkauf bleibt vorbehalten, eine Lieferverpflichtung besteht auch nach Auftragsbestätigung nicht, wenn durch höhere Gewalt (Hagel, Sturm, Witterungseinflüsse, Schädlingsbefall, Misslingen der Kultur, Kulturausfall usw.) die bestellten Pflanzen unverkäuflich werden.
Rechnungen sind am Tag ihrer Ausstellung fällig. Die Pflanzen bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.


Widerrufs- und Rückgaberecht

Der Käufer hat die Möglichkeit, eine Bestellung innerhalb von 2 Tagen nach Eingang der Bestellung zu widerrufen (in schriftlicher Form ohne Begründung). Sollte die Ware vor dem Widerruf schon auf der Reise zum Käufer sein, hat die Rücksendung der Ware durch den Käufer zu erfolgen. Der Käufer hat die Kosten der Rücksendung zu tragen.
Sollte sich bei unserer Lieferung wider Erwarten eine Beanstandung ergeben, so wird diese sorgfältig geprüft und in zuvorkommender Weise erledigt, wenn sie spätestens innerhalb 2 Tagen nach Warenempfang erhoben wird. Berechtigte Beanstandungen (nicht Transportschäden!) werden nur bei sofortiger Warenrückgabe bis zum Rechnungswert der beanstandeten Ware berücksichtigt.

Gewährleistung
Eine Gewähr für das Anwachsen beim Kunden und eine Überwinterungsgarantie kann nicht übernommen werden. Eine Gewähr für Sortenechtheit wird nur auf ausdrückliches Verlanden des Käufers und bis zur Höhe des Rechnungsbetrages übernommen.

Der Käufer erkennt durch Erteilung eines Auftrages die angeführten Geschäftsbedingungen an.
Alle vorhergegangenen Preis-, Sorten- und Bestelllisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit.