Achillea Filipendulina-Hybride Hella Glashoff


Deutsch:Schafgarbe
Latein:Achillea Filipendulina-Hybride Hella Glashoff
Artikel Nr:9002
Kategorie: Kiesgarten
Dauerblüher
Schnittstauden
Prachtstaudenbeete
Bauerngarten
Wild- und Naturgarten
Standort: sonnig
Blütenfarbe: gelb
Blattfarbe: grün
Pflanzenhöhe: 60 cm
Blütezeit: Juni-September
Gute Partner:gelbes Brandkraut, Ziersalbei, Eisenkraut, Färberkamille, Schafgarbe Terracotta
Pflanzabstand:40cm,6St/q

Preisgruppe: A

Eine Sorte mit ausgezeichneter Standfestigkeit und lange anhaltender Blüte. Das zarte Gelb verblasst kaum und selbst die verblühte Pflanze ist noch attraktiv. Schafgarben, oder allgemein Garben, sind zu Recht als pflegeleichte, willkommene Gartenbewohner bekannt. Die Blütezeit erstreckt sich über mehrere Wochen, bei rechtzeitigem Rückschnitt remontiert diese Art gut und eignet sich zudem hervorragend für den Schnitt und die Trockenbinderei. Die Stauden dieser vielgestaltigen Art benötigen einen lockeren, eher trockenen Boden mit ausreichend Nährstoffen in sonniger und warmer Lage. Das Laub von Achillea filipendulina verströmt das typische herbe Schafgarben-Aroma. Besonders schön wirkt die hellgelbe Blütenfarbe zusammen mit blau blühenden Salvia nemorosa.

Tipps: Ein frühzeitiger Rückschnitt fördert bei vielen das Remontieren. Verzichtet man andererseits auf einen Rückschnitt, erhalten die Blütenstände noch lange die kräftige Struktur im Beet - oftmals bis weit in den Winter hinein.


NEU - Wunschliste zusenden

Sie können Ihre Wunschliste nun auch als Anfrage direkt online zusenden.
Stellen Sie sich hier eine eigene Wunschliste zusammen, welche Sie beim nächsten Besuch bei Wasserpflanzen Lechner direkt ausdrucken und mitnehmen können.