Sanguisorba tenuifolia Alba


Deutsch:Hängender Wiesenknopf
Latein:Sanguisorba tenuifolia Alba
Artikel Nr:717
Kategorie: Prachtstaudenbeete
Blumenwiese
Wild- und Naturgarten
Besondere Blütenformen
Standort: sonnig-halbschattig
Blütenfarbe: weiß
Blattfarbe: grün
Pflanzenhöhe: 60 cm
Blütezeit: Juni-August
Gute Partner:gelbe Taglilie, Jakobsleiter, Graublattfunkie
Pflanzabstand:50 cm

Preisgruppe: B

An hohen, verzweigten Stängeln hängen bis 8 cm lange weiße Blütenähren, die eine schleierförmige Wirkung haben. Zur Blütezeit ist diese elegante, aus Japan stammende, durchscheinend wirkende Staude ein echter Blickfang. Besonders schön vor einem dunklen Hintergrund. Freier Stand in der Sonne oder Halbschatten auf möglichst lehmig-humosem Boden.

Tipps: Die meisten Vertreter der Gattung Sanguisorba gedeihen auf nicht zu trockenen, lehmigen Gartenböden in sonnigen bis halbschattigen Lagen besonders gut.


Stellen Sie sich hier eine eigene Wunschliste zusammen welche Sie beim nächsten Besuch bei Wasserpflanzen Lechner direkt ausdrucken und mitnehmen können: